Details zu Ramona Limke

Meine Werte:

Eine respektvolle und achtsame Haltung und das Gewähren eines angenehmen und geschützten Rahmens empfinde ich als selbstverständlich.

Ich habe den Anspruch, in meiner Beratung mit kurzfristigen Terminvergaben
zu arbeiten und niemanden, der Unterstützung benötigt, unnötig warten zu lassen.

Ich bevorzuge sogenannte „Kurzzeitberatungen“, die individuell von einmalig 60-90 Minuten oder über einige Wochen gehen können.

Meine Erfahrungsfelder:

  • Therapeutische Einzel- und Gruppenarbeit
  • Langjährige Erfahrung in der Einzel- und Teamberatung
  • Inhouseschulungen, Fortbildungen, Vorträge und Bildungsarbeit
  • Methodik, Didaktik und der Einsatz von kreativen Methoden
  • Coaching
  • Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Qualitäts- und Projektmanagement, sowie Mitarbeiterführung
ramonalimke

 

Aus- und Fortbildungen:

2013 Theorieausbildung Collegium Medica Aeterna Bayreuth für den HP Psychologie
2005-2014 Therapeutische Leitung und Fachdienst in einer Einrichtung für geistig beeinträchtigte und psychisch erkrankte Menschen
2001-2005 Kursleitung für Gruppen für das Bistum Münster
2004/2005 Fortbildung Qualitäts- und Projektmanagement
2003-2004 Lehrkraft für das Fach Psychologie an Krankenpflegeschulen
2001-2004 Fortbildung TZI (Themen Zentrierte Interaktion)
1999-2004 Studium der Diplompädagogik (Univ.) mit dem Nebenfach Psychologie und dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung im Aus,- und Fortbildungsbereich
1998-2002 Fortbildung zur Kunsttherapeutin (DGKT)
1990-1999 Arbeitstätigkeit als Krankenschwester u. a. in der Onkologie und Radiologie mit dem Schwerpunkt Sterbebegleitung und Trauerarbeit.
1987-1990 Ausbildung zur Krankenschwester

Dokumente: